Bitte warten

Wandern in Oberkrain - Busreise Slowenien / Gorenjska-Oberkrain

Busreise-Nummer: 2098716

Kranjska Gora – Nationalpark Triglav – Bled – Planica – Bohinj See  

Traumhafte Bergkulissen mit einzigartigen Panoramen, gepaart mit glasklaren Seen in einer der schönsten Regionen Europas erwarten Sie bei unserer Wanderreise rund um den Nationalpark Triglav in Oberkrain.

Konfigurieren Sie Ihre Reise:

Für diese Reise sind derzeit keine Reisetermine geplant.

Reiseprogramm:

1. TAG: Anreise nach Oberkrain zu Ihrem Hotel Ramada Resort. Der weltberühmte Wintersportort Kranjska Gora ist ein beliebtes Sport- und Tourismuszentrum, bekannt auch für seine zahlreichen Naturschönheiten und die außerordentlich malerischen Spazier-, Wander-, Radwege und Bergpfade. Bei einem Rundgang lernen Sie die Schönheit des Ortes und die Bergkulisse des Nationalparks Triglav kennen.
2. TAG: "Wanderung rund um den Bleder See" Wanderdauer: ca. 3,5 Std.
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Reisebus nach Bled mit dem gleichnamigen See. Der Alpensee mit Sloweniens einziger Insel ist seit Jahrhunderten ein kosmopolitischer Ort, der mit wunderschöner Natur, interessanten Geschichten und wohltuenden Naturkräften begeistert. Genießen Sie den Blick von der Burg, die auf einem Felsen über dem See thront, oder fahren Sie mit einem traditionellen Pletna-Boot zur Insel hinüber. Gemütlich erwandern Sie den See und haben auch die Möglichkeit, in einer der köstlichen Konditoreien eine Süßigkeit zu genießen. Rückfahrt nach Kranjska Gora zum Hotel.
3. TAG: "Wanderung Bohinj See am Save-Ursprung" Wanderdauer: ca. 4 Std.
Es handelt sich um den ältesten slowenischen Gletschersee mit etwa 4,2 m Länge, 1 km Breite und bis zu 45 m Tiefe. Um den See führt ein Wanderweg. Vom Start in Ribcev Laz braucht man für eine Umrundung des Sees zu Fuß etwa 4 Stunden. Der See ist ein wahres Naturidyll. Einzig die Siedlungen Ukanc am Westende und der kleine Urlaubsort Ribcev Laz zeugen hier von Zivilisation, ansonsten herrscht hier Natur pur. Ein einmaliges Erlebnis sind die köstlichen Forellen, frisch aus dem See gefangen und herzhaft zubereitet. Am Nachmittag gemütliche Rückreise zum Hotel.
4. TAG: "Wanderung in das Planica-Tal" Wanderdauer: ca. 4 Std.
Heute durchwandern Sie eines der schönsten Täler Sloweniens. Das Planica-Tal liegt im nördlichen Teil der slowenischen Julischen Alpen und ist ein langes, charakteristisches Gletschertal. Planica ist ein hervorragender Ausgangspunkt, um sich einen unvergesslichen Ausblick von einem der umliegenden Gipfel zu gönnen. Das sonnenverwöhnte Ponca-Gebirge erwartet Sie. Ein weiterer Höhepunkt ist es, einmal auf einer der größten Sprungschanzen der Welt zu stehen. Traumhafte Momente im Einklang mit der Natur zu erleben, macht diesen Tag für Sie unvergesslich.
5. TAG: Nach dem Frühstück treten Sie mit wunderbaren Impressionen die Heimreise an.

Hinweis:
Es wird empfohlen, eine Reiseversicherung abzuschließen.
Die Hotel-Klassifizierung entspricht der jeweiligen Landeskategorie.
Wanderungen weisen leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrad auf, Dauer täglich ca. 3 bis 4 Stunden.
Wanderausrüstung.

Hotel

Reisebilder nach Slowenien / Gorenjska-Oberkrain

Diese Reisen könnten auch interessant sein...

1 Tag
ab
€ 56
Button Durchfuhrungsgarantiet ohnebdw 100 90 0 10 170px
Moldau, Chisinau Radfahren am Schwarzenberger Schwemmkanal und dem Moldaustausee Mi, 04.08.2021 - Mi, 04.08.2021
( 1 Tag | 0 Nacht | 10 Treuepunkte )
1 Tag
ab
€ 56
Button Durchfuhrungsgarantiet ohnebdw 100 90 0 10 170px
Österreich, Admont Ennstalradweg Mi, 18.08.2021 - Mi, 18.08.2021
( 1 Tag | 0 Nacht | 10 Treuepunkte )
3 Tage
ab
€ 349
Button Radreise 100 90 0 10 170px Button Durchfuhrungsgarantiet ohnebdw 100 90 0 10 170px
Österreich, Mariazell Der Traisentalradweg mit Mariazell Mo, 23.08.2021 - Mi, 25.08.2021
( 3 Tage | 2 Nächte | 30 Treuepunkte )