Reisebüro Kattner Josef

Alle Reisen dieser Welt ...

    Kontakt-Informationen:

    Reisebüro Kattner Josef

    3350 Haag, Höllriglstraße 3

    Tel.: +43 7434 42245-0

    FAX: +43 7434 42245-50

    E-Mail



    Unsere Partner:




    Die schönsten Oberitalienischen Seen mit dem Tal der hundert Täler

    13.-17.05.2018


     

     

    Lago Maggiore - Orta See – Mailand - Centovalli Tal

     

    1.Tag:

    Zusteigorte - Salzburg - Innsbruck – Feldkirch – Vaduz - Chur - San Bernadino - Bellinzona - Locarno - entlang des Lago Maggiore - Brissano (ital. Grenze)  bis nach Baveno, wo wir unser schönes 4-Sterne Hotel im Zentrum beziehen. Nach dem Abendessen erster Bummel durch die belebte Altstadt.

    2. Tag:

    Nach dem Frühstück geht’s zu Fuß vom Hotel zur Anlegestelle am Lago Maggiore. Mit einem Privatboot erreichen wir zuerst die Insel Pescatori/Fischerinsel, die einzige Insel im See, die seit Beginn des 14. Jahrhunderts bis heute dauerhaft bewohnt ist. Nach der Besichtigung geht’s weiter auf die Insola Bella. Möglichkeit zur Bes. der traumhaften Gartenanlagen (Eintritt € 13,0 vor Ort). Weiter gehts mit dem Schiff nach Stresa - Freizeit in der „Perle des Lago Maggiore“ entlang der gepflegten Uferpromenade oder der lieblichen Altstadt. Nachmittag Weiterfahrt mit Bus nach Omegna zu einem Spaziergang durch den kleinen aber feinen Ort am Ortasee. Von hier gehts mit dem Schiff zuerst auf die Insel San Giulio, mit dem mächtigen ehem. Bischofspalast und von der Basilica di San Giulio. Weiterfahrt mit Schiff bis Orta San Giulio und Bummel in der malerischen Altstadt. Noch einmal besteigen wir das Schiff und fahren noch nach Pettenasco, von wo wir mit dem Bus wieder nach Baveno fahren A.N.F.

    3.Tag:

    Nach dem Frühstück unternehmen  wir einen Tagesausflug nach Mailand, der zweitgrößten Stadt Italiens. Mailand ist das Zentrum Italiens, was Wirtschaft, Mode, Design und Medien betrifft. Wir beginnen mit dem Monumentalfriedhof – weiter entlang der Navigli“, den antiken Kanälen u. Wasserstraßen bis ins Stadtzentrum mit Besichtigung des Mailänder Doms, der „Galleria Vittorio Emanuele“, des Platzes des Opernhauses Mailänder Scala und des „Castello Sforzesco“ ….. Am späten Nachmittag Rückfahrt wieder in unser Hotel A.N.F.

    4. Tag:

    Vormittag Busfahrt entlang des Sees in die Schweiz nach Ascona - Gepflegte Boutiquen und Kunstgalerien öffnen sich in Gassen und auf Plätzen, die den typischen Charakter eines malerischen Fischerdorfes bewahrt haben. Ascona ist wohl der exklusivste Ort am Lago Maggiore. Danach fahren wir mit Bus nach Locarno und steigen in die Centovalli-Bahn ein. Etwa 1,5 Stunden lang erleben Sie eine faszinierende Reise durch zwei herrliche Täler, das schweizerische Centovalli und das Vigezzo-Tal. Während der spektakulären Bahnfahrt sehen Sie tiefe Schluchten, silberglänzende Wasserfälle, passieren waghalsige Viadukte und durchqueren eine einmalige Naturlandschaft. In Domodossola endet die Bahnfahrt und wir kehren mit dem Bus zurück in unser Hotel A.N.F.

    5.Tag:

    Nach dem Frühstück Heimreise durch die Poo Ebene – Bergamo – Brescia – Verona – Trient – Südtirol – Bozen – Brenner – Salzburg – Heimatorte.

     

    Leistungen:

    Fahrt im 4- Sterne Bus

    Begrüßungsgetränk

    4 x Ü/DZ im 4-Sterne Hotel

    4 x  Frühstücksbuffet

    3 x mehrgäng. Abendessen

    1 x Candle light Dinner

    Schifffahrt auf die Fischerinsel

    Schifffahrt auf die Isola Bella

    3 x Schifffahrten am Ortasee

    Zugfahrt durch das Centovalli Tal

    Reiseleitung bei den Ausflügen

    Stadtführung Mailand

     

    Pauschalpreis p.P. 495,00  

    Einzelzimmerzuschlag € 60,00